Warum Du einzigartig sein musst!

Home/Corporate Design, Einzigartig, Kreativprozess/Warum Du einzigartig sein musst!

Das Corporate Design umfasst in erster Linie das Logodesign von Deinem Unternehmen. Danach folgen dann entsprechend der Gestaltung die weiteren Werbeprodukte: Flyer, Webseite, Imagebroschüre, Geschäftsausstattungen etc.

Dein Corporate Design sollte Dich und Dein Unternehmen in der Gestaltung auf die gleiche Art zeigen. Dabei geht es darum, dass Deine Kunden bei jedem Werbemittel erkennen, dass es sich um Dein Unternehmen handelt. Mit einem Blick.


Gleiches Aussehen

Ein gleiches Aussehen erreicht man durch die Festlegung der Schrift, der Farbe und der Formen. Durch die Einhaltung bei der Entwicklung der Werbemittel sieht dann jedes Produkt gleich aus in der Art und kann schnell zugeordnet werden.

MedienwerkVerenaSchneiderFarbeFormenSchrift

 

 

Eine Art mit gleichem Aussehen

Elefant.

Wenn Du das Wort liest, dann denkst Du wahrscheinlich ungefähr an das gleiche Bild eines Elefanten wie ich jetzt beim Schreiben. Wir stellen uns den Elefant in seinen Formen und Farben gleich vor. Genauso wäre es bei anderen Tierarten: Raupe, Tiger, Löwe, Nashorn, Hund, Katze oder Maus.

CorporateDesign, Elefant, Tiger

Du hast zu jedem Tier ein Bild im Kopf. Irgendwo hast Du dieses Tier also in Deinem Leben gesehen. Vielleicht in der Natur, im Zoo oder im Fernsehen. Vielleicht sogar öfter als einmal und kannst es Dir dadurch noch genauer vorstellen.

Der Punkt ist, dass Du dieses Tier direkt siehst. Vielleicht verbindest Du damit auch direkt etwas: Ein starker Löwe, eine kleine süsse Maus, ein schneller Tiger usw. Jedem Tier sprechen wir bestimmte Eigenschaften zu, die uns einmal beigebracht worden sind. Wir haben es so gelernt.

CorporateDesign, Schnecke

Vielleicht kennst Du die Geschichte der Kinder, die noch nie eine echte Kuh gesehen haben? Sie denken die Kühe wären lila, so wie in der Werbung von Milka. Sie haben es nicht anders gelernt und es hat sich in ihren Köpfen festgesetzt. Dadurch, dass sie es immer wieder gesehen haben, dass es diese lila Kuh gibt, glauben sie es.


Wir lernen nie aus.

In unserem Leben sehen wir viele verschiedene Dinge. Täglich strömen Bilder und Informationen auf uns ein. Manche dringen in unseren Kopf und verschwinden genauso schnell. Das Gehirn filtert sie. Andere bleiben in unserem Kopf. Entweder, weil sie uns zur Zeit ansprechen, wir es interessant finden oder, weil wir es schon mal gesehen haben und es wieder erkennen.

Sehen wir etwas immer wieder und in gleicher Form, dann merken wir es uns. Vor allem, wenn es dann auch noch interessant für uns ist. Wir verknüpfen es mit einer Aussage oder Situation und halten es in unserem Kopf fest.

Dies ist ein Lernprozess. Sagen wir in unserem Fall einmal ein Kennenlern-Prozess.


Wie kannst Du den Lernprozess für Dein Unternehmen nutzen? 

In meinem letzten Beitrag „Deine Zielgruppe – lerne sie kennen!“ haben wir uns Deine Zielgruppe genauer angesehen. Wir haben geschaut, welche Menschen Du ansprechen möchtest. Du hast sie dadurch genauer kennen gelernt und weißt, was ihre Interessen sind. Damit weißt Du dann auch, wofür Sie sich interessieren und was sich in ihre Köpfe einprägen würde.

Wenn ich für Dich ein Corporate Design entwickle, dann schaue ich mir Deine Zielgruppe genau an. Ebenso genau schaue ich mir Dich und Dein Unternehmen an. Diese Punkte verbinde ich und daraus entsteht dann ein individuelles Corporate Design für Dich und Dein Unternehmen.

Dieser Designprozess beginnt bei mir mit dem Logo. Es bildet die Basis der Gestaltung und ist wichtig für den weiteren Prozess in der Entwicklung der Werbemittel. Ich lege durch die Entwicklung des Logos die Schrift, Farbe und Form Deines Corporate Design fest.

Dieses Design wende ich dann gezielt auf die weiteren Werbemittel an. Dadurch lasse ich Deine Flyer, Broschüren, Geschäftsausstattungen und mehr im gleichen Aussehen erscheinen. Es ist sozusagen alles eine gleiche Art der Gestaltung.

Sind wir an diesem Punkt, dann erfolgt bei der Verbreitung der Werbemittel in den Köpfen Deiner Zielgruppe genau der gleiche Prozess wie bei dem Kennenlernen der Tiere.

VSMedienwerk_CorporateDesign_Grafik

Sie sehen es immer wieder in der gleichen Gestaltungsart. Finden Sie Dein Logo, dann haben sie den ersten Blick auf Dich geworfen. Wenn es auf einer Visitenkarte oder Flyer ist, dann haben sie schon weitere Informationen. Durch die wiederkehrende Nutzung der Farbe, Schrift und Form wirkt alles harmonisch zueinander. Das merkt sich Deine Zielgruppe. Schauen Sie sich dann Deine Webseite an und erkennen Dich sofort wieder setzt ein weiterer Faktor ein: Sie fangen an sich wohl zu fühlen.

Denn an Dinge die wir mehrfach sehen gewöhnen wir uns und nach einer gewissen Zeit fühlen wir uns wohl mit ihnen.

So ist es auch bei Deinen Corporate Design. Nach einer gewissen Zeit weiß Deine Zielgruppe sofort, dass es um Dich geht. Bei manchen Unternehmen reicht es schon aus, wenn man eine Farbe sieht (Rot der Sparkasse) oder eine Form (der Apfel von Apple). Dies dauert natürlich seine Zeit, bis es so schnell erkannt werden kann, aber genau das wird Dein Corporate Design auf lange Sicht bewirken können.


Abheben von der Masse

Durch das gleiche Aussehen Deiner Werbemittel kannst Du Dich von der Masse abheben. Deine Werbemittel werden überall schnell erkannt, denn Deine Zielgruppe gewöhnt sich an das Aussehen und es springt ihnen dann auch schneller ins Auge. Wir suchen in fremden Regionen immer nach etwas, was uns vertraut vorkommt. Daran orientieren wir uns. So ist es auch bei der Wahl nach einem geeigneten Dienstleister oder Produkt. Oft haben wir mal irgendwo etwas gesehen und erinnern uns daran. Dann gehen wir dort auch hin.

Deswegen ist es auch immer wichtig zu sehen, dass Werbung auf lange Frist eine Wirkung erzeugt. Natürlich gibt es Werbemaßnahmen die schnell funktionieren, aber um zum Beispiel den Lernprozess und damit das Wohlfühlen Deiner Zielgruppe zu erreichen braucht es Zeit. Diese solltest Du jedoch investieren, denn auf lange Sicht lohnt es sich. Dies zeigt sich an den Beispielen der großen Firmen: Apple, McDonalds, Sparkasse, Rewe etc. Sie alle waren nicht da und schon kanntest Du sie. Nein, auch sie haben den Prozess erlebt und nutzen ihr Corporate Design seit Jahren in gering veränderter Form.


Werde einzigARTig!

Möchtest auch Du von Deiner Zielgruppe schnell erkannt werden? Sollen Sie sich bei Dir wohl fühlen? Dann melde Dich bei mir und wir entwickeln Dein einzigARTiges Corporate Design.

Deine Verena

 

Merken

Merken

Merken

About the Author:

Hey, ich bin Verena - Unternehmerin, Grafikdesignerin und Bloggerin. Ich helfe Businessladys wie dir ein Design zu finden, welches deine Traumkunden inspiriert! Vor 6 Jahren begann mein Weg als Selbständige Grafikdesignerin. Mit 22 Jahren machte ich mich Selbstständig und stolperte damit in das größte Abenteuer meines Lebens...

7 Comments

  1. David Goebel September 29, 2015 at 9:49 am - Reply

    Hallo,
    ich muss ja sagen, deine Website macht Lust auf mehr. Sie wirkt wie aus einem Guss.
    Da ich auch ein Fan von tollen Skizzen bin, musste ich einfach auf die wunderbaren Tierskizzen klicken.

    Viele Grüße,
    David

    • Koniginnen Oktober 2, 2015 at 7:41 am - Reply

      Hallo David,

      danke Dir für Deinen Kommentar und Dein Lob 🙂 Freue ich mich sehr drüber.

      Deine Seite über die Skizzen habe ich auch gesehen bei der Gruppe Ideenhelden. Eine tolle Sache. Ich scribble einfach gerne vor mich hin und versuche damit auch den Beiträgen ein persönlicheres und individuelleres Aussehen zu verpassen.

      Schön, dass es Dir gefällt.

      Grüße zurück
      Verena

  2. Farben zeigen Wirkung - Oktober 2, 2015 at 5:17 pm - Reply

    […] ist die Wahl der richtigen Farben für Dein Corporate Design von enormer […]

  3. […] Was ist ein Coporate Design?: Sei einzigARTig! […]

  4. […] des Corporate Design: Am Besten sieht man den Stil einer Grafikerin an ihrem eigenen Corporate Design. Schaue Dir die Werbemittel an, die Du finden kannst: Flyer, Webseite, Visitenkarte und alles […]

  5. […] im Bezug auf die Gestaltung hat jeder Kunde seine eigene Art. Selbst, wenn ich einen Kunden aus einer Branche habe und Du kommst aus der gleichen Branche, […]

  6. Weckt Deine Marke Emotionen? - Mai 25, 2017 at 7:53 am - Reply

    […] die Geschichte wirst Du Dich automatisch von anderen Unternehmen abheben. Denn jede Gesichte macht ein Unternehmen einzigartig. Es ist wichtig genau das zu finden, was Dich abhebt. Eine Geschichte bietet Dir dafür die […]

Leave A Comment