In 7 Schritten zu Deiner Broschüre

Home/Broschüre, Gestaltung, Grafikdesign/In 7 Schritten zu Deiner Broschüre

Eine neue Idee kam heute in mir hoch: Eine Broschüre zu entwerfen, die Dir hilft mich und meine Firma noch besser kennen zu lernen. Vollgepackt mit Informationen, Fotos, Zeichnungen etc.

Ich würde jetzt am liebsten sofort anfangen diese zu gestalten. Dann fiel mir jedoch ein, dass es für Dich interessant sein könnte meine Schritte zu begleiten.


Was bringt Dir das? 

Mit der Broschüre möchte ich Dir einmal die Möglichkeit geben mehr über mich und meinen Betrieb zu erfahren und Dir auf der anderen Seite durch diesen Beitrag zeigen, wie ich arbeite. Ich hoffe ich kann es durch die einzelnen Punkte noch genauer zeigen. Dies kann Dir dann ebenfalls bei Deiner neuen Broschüre helfen. Vielleicht möchtest Du ebenfalls schon lange eine Broschüre für Dich entwickeln und weißt nicht, wie Du daran gehen sollst? Meine einzelnen Schritte können Dir einen Überblick geben. Ansonsten stehe ich Dir natürlich jederzeit zur Seite und entwerfe mit Dir Deine neue Broschüre.

Zu jedem Punkt werde ich einen einzelnen Beitrag verfassen. Dann kann ich ausführlicher für Dich werden. Denn jeder dieser Schritte erfordert viele kleinere Einzelschritte.

 

Brauche ich eine Broschüre?

Ich bin ehrlich zu Dir: Nicht jedes Unternehmen braucht eine Broschüre. Aber bei einigen macht dies durchaus Sinn. Schau es Dir zum Beispiel bei mir an: Alles zu erklären, was ich mache, ist sehr umfangreich. Denn vieles davon verstehst Du vielleicht gar nicht. Deswegen fragen sich ja auch oft viele, was Grafiker überhaupt machen.

Ich kann dies einmal über den Blog erklären, aber auch durch eine Broschüre, die ich drucken lassen kann oder als PDF anbiete. So kann sich meine Zielgruppe ein genaueres Bild von mir und meinen Angeboten machen. Ich habe außerdem die Möglichkeit noch mehr zu zeigen. Denn durch die Broschürengestaltung zeige ich Dir, wie ich gestalte. Denn mein Stil entscheidet auch darüber, ob meine Zielgruppe mit mir zusammen arbeiten möchte.


Welchen Dienst eine Broschüre erfüllen kann:

Ja, eine Broschüre erfüllt einen Dienst für Dich. Sie kann verschiedene Schwerpunkte beinhalten. Zum Beispiel als:

  • Imagebroschüre
  • Produktbroschüre
  • Informationsbroschüre
  • Angebotsbroschüre
  • Portfoliobroschüre
  • Arbeitsheft
  • etc.

Natürlich kannst Du auch diese Bereiche wieder kombinieren. Wichtig ist es für Deine Zielgruppe einen Mehrwert durch die Broschüre zu schaffen. Was möchtest Du ihr zeigen? Was soll sie an Informationen erhalten?


Wem gebe ich eine Broschüre?

Es ist wie bei der Verteilung Deiner Flyer:

Wichtig ist erstmal zu wissen, wo sich Deine Zielgruppe aufhält. Hast Du dies herausgefunden, dann kannst Du genau dort Deine Broschüren verteilen.

Ich empfehle immer eine Broschüre gezielt einer Person zu geben. Vielleicht auch an potenzielle Kunden zu schicken, die schon mit Dir in Kontakt getreten sind. Denn eine Broschüre sollte man nicht einfach wie Flyer verteilen. Sie sind auch mit höheren Produktionskosten verbunden.

Deswegen wähle genau aus, wem Du eine Broschüre zukommen lässt.

Alternativ kannst Du sie auch als PDF anbieten. Dieses kannst Du auf Deiner Webseite platzieren oder per E-Mail versenden.


Verena, wie gestaltest Du eine Broschüre?

Nein, Du bist jetzt nicht in einem Interview gelandet. Ich bekomme nur sehr häufig diese Frage gestellt. In diesem Beitrag geht es um eine Broschüre, aber es könnte sich auch um andere Werbemittel handeln.

Ich kann es auch verstehen. Man hat als Aussenstehender oft das Gefühl Grafiker und auch andere Künstler machen „nur mal eben“ ein paar Sachen und zack ist alles fertig. Doch der Schein trügt. Wir machen sehr viel mehr, um am Ende ein individuelles Produkt für Dich zu entwickeln.

Ich kann in diesem Fall nur für mich sprechen und Dir nur meine Arbeitsweise genauer erklären. Denn jeder geht auch noch einmal anders an einen Auftrag heran. Du erhältst jedoch von mir hier einen Einblick. Vielleicht werden so wieder einige Fragen für Dich beantwortet.

Da ich selbst gerne eine Broschüre für meinen Betrieb hätte nehme ich genau diese in den weiteren Artikeln als Bespiel. Es gibt diesen Hauptbeitrag, der Dir allgemein zeigt, welche Schritte ich bei der Erstellung mache und dann zu jedem Schritt einen weiteren Beitrag. So kannst Du Dich bei Interesse noch genauer mit dem einzelnen Thema auseinander setzten. Mir bietet es die Möglichkeit Dir in schönerer und genauerer Art und Weise meine Arbeitsweise zu erklären.

broschureplanenkonzeptgrafikdesign


In 7 Schritte zu Deiner Broschüre

Es sind noch kleinere Schritte nötig, um eine Broschüre zu entwickeln. Ebenfalls fallen noch Korrekturphasen hinein. Um Dir das ganze jedoch einfach und verständlich zu zeigen habe ich mich für diese 7 Schritte entschieden:

  1. Briefing / Beratung: Das Briefing kommt von meinen Kunden und dementsprechend berate ich sie dann. – Zum Beitrag –
  2. Recherche: Die Recherche ist wichtig, um mir einen Überblick über die Branche und die Konkurrenz zu verschaffen. Wie sehen andere Broschüren aus? Was können wir besser machen? – Zum Beitrag –
  3. Konzept: Das Konzept ist der Grobentwurf für die Broschüre. Die Planung schließt dabei Seitenanzahl, Corporate Design des Kunden, Bildideen, Layoutideen ein. – Zum Beitrag –
  4. Grundlayout: Das Grundlayout besteht in erster Linie aus den Elementen des Corporate Design. Dazu kommt dann das Gestaltungsraster, Anordnung des Textes und der Bilder. – Zum Beitrag –
  5. Titelseite: Die Titelseite ist der wichtigste Punkt der Broschüre. Deswegen lege ich darauf noch einmal einen besonderen Wert. – Zum Beitrag –
  6. Texte / Bilder planen – bearbeiten – einbauen: Texte und Bilder müssen vor dem Einsetzen bearbeitet werden. In der Broschüre müssen sie entsprechend angepasst werden.
  7. Druckvorbereitung / Druckabwicklung: Die Datei der Broschüre muss für die Druckerei vorbereitet werden. Die Daten müssen dann an die Druckerei übermittelt werden. Vorher plane ich, welche Art von Druck am geeignetsten ist.

Dadurch solltest Du schon einen großen Überblick in meine Arbeitsweise bei einer Broschüre erhalten.

 


Schaue einfach jeden Freitag hier vorbei.

Denn dann wird ab jetzt immer ein neuer Artikel zu den einzelnen Schritten online sein. Du kannst dann Schritt für Schritt sehen, wie meine Broschüre sich entwickelt. Am Ende stelle ich sie Dir hier als PDF zur Verfügung.

Ich möchte Dir einfach noch mehr zeigen, wie ich arbeite. Dir zeigen, was hinter dem Gestalten einer Broschüre stecken kann. Ich finde es sehr wichtig, dass Du weißt was ich mache. Nur so kannst Du den Nutzen, die meine Arbeit Dir bringen kann, verstehen.

Weiter geht es von hier mit dem Beitrag zum Thema: Briefing und Beratung

Hast Du Fragen zu den einzelnen Schritten?

 

Merken

Merken

Merken

Merken

About the Author:

Hey, ich bin Verena - Unternehmerin, Grafikdesignerin und Bloggerin. Ich helfe Businessladys wie dir ein Design zu finden, welches deine Traumkunden inspiriert! Vor 6 Jahren begann mein Weg als Selbständige Grafikdesignerin. Mit 22 Jahren machte ich mich Selbstständig und stolperte damit in das größte Abenteuer meines Lebens...

5 Comments

  1. […] Beitrag ist Teil des Beitrags “In 7 Schritten zu Deiner Broschüre mit Medienwerk”. Dort findest Du jeden Freitag weitere […]

  2. […] ich mich hiermit auf den Artikel “In 7 Schritten zu Deiner Broschüre mit Medienwerk” beziehe, beschreibe ich Dir jetzt, was ich dafür recherchiert […]

  3. […] Beitrag ist Teil des Beitrags „In 7 Schritten zu Deiner Broschüre mit Medienwerk“. Dort findest Du jeden Freitag weitere […]

  4. […] Beitrag ist Teil des Beitrags „In 7 Schritten zu Deiner Broschüre mit Medienwerk“. Dort findest Du jeden Freitag weitere […]

  5. […] Beitrag ist Teil des Beitrags „In 7 Schritten zu Deiner Broschüre mit Medienwerk“. Dort findest Du jeden Freitag weitere […]

Leave A Comment